Dénia.com
Sucher

Conselleria verlangsamt Dénias Wachstumsplan und zwingt den Neubau, sich auf die "Fertigstellung der Stadt" zu konzentrieren.

April 21 von 2021 - 12: 54

Bittersüße Nachrichten, die der Stadtrat bezüglich des Allgemeinen Strukturplans erhalten hat. Der dem Ministerium am 18. Dezember 2020 vorgelegte Bericht über die Umwelterklärung war nicht so positiv wie erwartet, obwohl er optimistisch aufgenommen wurde.

Das Haupthindernis, auf das sie stoßen, ist die Unmöglichkeit, die Expansion der Stadt vorerst zu fördern. Madrigueres Nord ist das Gebiet, das als Hauptvektor des städtischen Wachstums in Dénia ausgewählt und präsentiert wurde. Conselleria schließt die Möglichkeit aus, zwischen dem Sportzentrum und der als Dénia-Ondara-Autobahn (CV 725) bekannten Wohnfläche Wohngebiete zu schaffen, um nicht konzentrisches Wachstum einzuschränken.

Trotzdem versichert die Stadträtin für Städtebau, Maria Josep Ripoll, dass dies ein "Meilenstein" war, und feiert, dass die Umweltphase, die der Phase des Prozesses, der Stadtplanung, mit der jahrelange Arbeit enden wird, abgeschlossen ist gipfelte.

Der Fall von Madrigueres gibt zu, dass es ein Rückschlag ist, aber sie weisen darauf hin, dass es etwas Vorübergehendes sein kann und dass sich die Schaffung von Residenzen nun darauf konzentrieren wird, die Stadt zu "beenden" und sie durch Gebiete wie den Bosc de Diana oder zu schließen Torrecremada.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.023
    4.286
    11.245
    2.140