Dénia.com
Sucher

Dénia Sports Center eröffnet eine neue Tanzschule von Miguel Ángel Bolo

August 08 von 2019 - 15: 02

Im September Miguel Ángel Bolo, der bekannte Tänzer der Fernsehsendung 'Fama, a bailar', tritt dem Team des Sportzentrums Dénia bei. Die 'Tanzakademie von Miguel Ángel BoloEs richtet sich sowohl an erfahrene Tänzer als auch an Menschen ohne Tanzerfahrung, die sich mit ihrer kreativen Seite verbinden und den Tanz als persönliches Entwicklungsinstrument nutzen möchten.

Die Schule bietet verschiedene Disziplinen, Niveaus und Stundenpläne, so dass Sie Ihren Weg finden, das Leben mit Tanzen zu genießen. In professionellen Einrichtungen, mit einem sehr hellen Raum, mit großen Spiegeln und schwimmendem Fußboden. Darüber hinaus können die Benutzer ihre körperliche Vorbereitung in dem mehr als 3000 Quadratmeter großen Sportkomplex abschließen. Zum Beispiel mit Pilates, um Elastizität zu trainieren, oder mit Wasseraktivitäten, die so nützlich sind, dass Ihr Rücken gesund bleibt und Verletzungen vorgebeugt werden.

Aqualia, die Verwaltungsgesellschaft des Sportzentrums von Dénia, ist ständig in Bewegung, um allen Bürgern von Dénia und der Marina Alta sportliche Aktivitäten zu ermöglichen. Miguel Ángel Bolo seinerseits dankt Aqualia für die Gelegenheit, die Räumlichkeiten zu wechseln und mit seinen Schülern wachsen zu können.

Susana Campos hat kommentiert, dass “Das Sportzentrum ist immer offen für neue Aktivitäten und Profis, die ihre Arbeit lieben, wie Miguel Angel, der Leib und Seele in seinen Beruf einbringt. Und das zeigt".

Die berufliche Laufbahn des Tänzers ist lang: Er hat im Nationalballett, im Ballet de la Generalitat und in der Kompanie von Carmen Roche gearbeitet. Er war auch Tänzer in "Talk to her" von Pedro Almodóvar.

Hinterlassen Sie einen Kommentar