Die CEDMA beschuldigt den Stadtrat, den Consell d'Urbanisme einzuberufen, wenn der PGE-Vorschlag genehmigt wurde

Der Cercle d'Empresaris der Marina Alta hat ein Kommuniqué herausgegeben, das sein Unmut über die Haltung des Stadtrates vor dem Consell d'Urbanisme ausdrückt. Dem Konsistorium zufolge soll der Consell die nächste 8 vom Mai einberufen haben, als der Vorschlag von PGE erst einen Monat zuvor genehmigt wurde.

Von der Cedma Anspruch "Da unsere Fähigkeit zur Überraschung beim Management von Urbanism in Dénia stark abgenommen hat, schließen wir nicht aus, dass möglicherweise Neuigkeiten bezüglich der Plenartagung oder was auf der Website veröffentlicht wird, insbesondere wenn dieses Gremium, der Consell d'Urbanisme, wie gesagt wird In seinen Grundnormen hat es "beratenden und beratenden Charakter" und nicht nur informativ, wie in den letzten Sitzungen. ».

Sie erinnern sich auch daran "Wenn dieser Aufruf selbst nicht in der Lage ist, Neuigkeiten oder Fortschritte in Bezug auf das im Plenum genehmigte und am folgenden Tag auf die Website der Stadt Dénia hochgeladene Dokument zu veröffentlichen, würde dies die Existenzberechtigung des Consell d'Urbanisme unterminieren, die es würde zu der langen Liste der Verstöße und Nichtbeachtung hinzugefügt, die der Vorsitz seit seiner Einrichtung gesammelt hat ».

Die Mitglieder der CEDMA verteidigen «Dass die Figur des Consell d'Urbanisme de Dénia ein grundlegendes Instrument ist, das wir von Sozialagenten beanspruchen, und wir glauben daran, aber wir werden nicht untätig sein und beobachten, wie ihre grundlegenden Ziele verzerrt und verfälscht werden.».

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "CEDMA beschuldigt den Stadtrat, der vom Consell d'Urbanisme einberufen wurde, als der PGE-Vorschlag genehmigt wurde"

*

33.524
3.806

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.