Dies war ein schöner Tag ohne Lärm

Der gestrige Tag des Fira de Tots els Sants Es war sehr speziell, na ja Sie haben letzte Woche dem Stadtrat und dem Messegeschäft zugestimmt, dieser ist geblieben «Stummschaltung» während des nachmittags Der Grund? Damit auch Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen und anderen Hörbedürfnissen Freude daran haben.

Bild: Angemessener Tag ohne Geräusche

Die Maßnahme wurde von den Bewohnern der Stadt, die für diesen Tag waren, sehr positiv aufgenommen «Kein Lärm». Und gestern war ein Jahrmarkt voller Familien, in dem man ruhig laufen und sich unterhalten konnte, was an einem normalen Tag undenkbar war.

Darüber hinaus war die Tatsache, dass es mit einem Kindertag zusammenfiel, ein wichtiger Anspruch, an dieser einzigartigen Veranstaltung teilzunehmen.

Es ist wahr, dass die Vorhersage nicht erfüllt wurde, da es bestimmte Attraktionen gab, die nicht auf ihren musikalischen Faden verzichteten, obwohl ein kleinerer Umfang festgestellt wurde. Aber im Allgemeinen haben die Händler diese Maßnahme den ganzen Nachmittag über respektiert.

Natürlich ist es auch wahr, dass nachts die Musik zurückkehrte, die Sirenen und, kurz gesagt, der Lärm. So sehr, dass einige Nachbarn nach dem friedlichen Nachmittag auf die sozialen Netzwerke hinwiesen, dass sich die Lautstärke verdoppelte, um die Stille des Nachmittags zu kompensieren.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Dies war ein fairer Tag ohne Lärm"

(Erforderlich)

33.565
3.889
6.551
1.610
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.