Er startete gut in die Vorsaison von Paidos-F Fernández Luna trotz Sturz gegen Valencia FS (2-4)

Die Jugendversammlung Paidos-Fernández Luna begann seine Vorsaison mit einem Freundschaftsspiel gegen einen Gegner wie Valencia FS, einem hochkarätigen Team, das in der Division of Honor spielt. Trotz der Niederlage von 2 gegen 4, das Team, das Regie führt Raúl Gil Er bot ein gutes Bild.

Von Beginn des Zusammenpralls an setzten beide Mannschaften auf ein hohes Tempo mit sehr schnellen Ballbewegungen und starkem Druck auf den Gegner, wenn es darum geht, den gespielten Ball zu nehmen.

Zu dieser Jahreszeit verursachte dies viele Ungenauigkeiten auf dem Spielfeld. Pass schlecht gegeben oder versandt und Fehler bei der Lieferung.

Die Valencianer waren erfolgreicher als die Dianenses und ließen sich mit einem Vorteil auf dem 0-1-Marker ausruhen. In der zweiten Halbzeit verbesserte sich die Mannschaft mit den sesshaftesten Schülern auf dem Platz erheblich und konnte die Anzeigetafel drehen, indem sie zwei Tore hintereinander erzielte.

Die Reaktion Valencias ließ nicht lange auf sich warten und die Freude für die Paidos-Spieler war nur von kurzer Dauer, da es zunächst denen der Hauptstadt gelang, den Konflikt auszugleichen und dann wieder auf die Anzeigetafel zu kommen.

Von Paidos Dénia wird bestätigt, dass er an diesem Samstag ein weiteres Vorbereitungsspiel gegen Elche CF 'A' bestreiten wird, ebenfalls eine Mannschaft der Youth Honor Division. Das Spiel wird im städtischen Pavillon von Dénia ausgetragen, seine Zeit steht jedoch noch nicht fest.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Die Vorsaison von Paidos-F hat gut begonnen. Fernández Luna trotz Sturz gegen Valencia FS (2-4)"

(Erforderlich)

33.565
3.865
6.199
1.580
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.