Dénia.com
Sucher

Schwerstarbeit der Feuerwehrleute in der ereignisreichen Nacht von Dénia

26 September 2022 - 09: 54

Die heftigen Regenfälle, die am Sonntag gegen 23:00 Uhr in Dénia begannen und bis Montagfrüh andauerten, erforderten den kontinuierlichen Einsatz der Feuerwehrleute während des Semesters. Es waren mühsame Stunden, um über die zahlreichen Vorfälle in der Hauptstadt der Marina Alta zu berichten.

Nach Angaben des Provinzfeuerwehrkonsortiums mussten sie von 23:00 Uhr gestern bis 07:15 Uhr heute Morgen elf Mal in Dénia eingreifen, besonders konzentrierte Hinweise zwischen 23:00 und 00:30 Uhr, während der ersten Folge sintflutartiger Regen. Die meisten dieser Eingriffe dienten der Entwässerung der Keller von Häusern und Geschäften, aber sie trugen auch zur Erhöhung der Sicherheit öffentlicher Straßen bei, insbesondere in den Straßen, deren Ansammlung von Wasser den Verkehr behinderte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.435
    12.913
    2.450