AEMET befiehlt die Benachrichtigung in Dénia während heute und morgen

Das Staatliche Wetteramt rückt in Dénia und an der gesamten Nordküste der Provinz Alicante wieder ins Rampenlicht. Und diesmal werden nicht nur an Land, sondern auch widrige Phänomene unsere Küste treffen.

Neue gelbe Warnung in Dénia und an unserer gesamten Küste. Aber diesmal ohne Wasservorhersage. Die bereits festgestellten starken Windböen werden die Gemeinde jedoch schwer treffen, mit einer maximalen Kraft von 70 Stundenkilometern, die uns bis weit in die Nacht begleiten wird (00: 00 Stunden nach AEMET-Prognosen).

Und wie gesagt, nicht nur an Land, sondern auch auf See verschärft und erweitert sich dieses Phänomen, da der gelbe Alarm an unserer Küste bis Samstagmorgen anhält (04: 00-Stunden nach AEMET). Der West- und Nordwestwind mit 7-Kraftintervallen erzwingt äußerste Vorsicht bei allen, die sich dem Meer nähern möchten.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "AEMET befiehlt die Warnung in Dénia während heute und morgen"

(Erforderlich)

33.565
3.898
6.596
1.610
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.