Dénia.com
Sucher

Vor den Toren "eines der härtesten Seestürme der letzten Jahre"

Januar 17 von 2020 - 08: 20

Das staatliche Wetteramt warnt vor dem großen Risiko, das die Vorhersage der nächsten Tage mit sich bringen könnte, und erlässt den Orangenalarm an der gesamten Nordküste der Provinz Alicante. Insbesondere weist dies auf die außergewöhnliche Seesituation hin, in der wir an der Küste von Dénia leben werden, mit einem der stärksten Stürme, die wir in den letzten Jahren erlebt haben.

Ab dem Sonntagnachmittag, dem 19. Tag, wird die Bildung eines Abstiegs nach Südosten der Halbinsel höchstwahrscheinlich zum Eintritt von Wind aus der Nordkomponente führen, begleitet von einem deutlichen Rückgang der Temperaturen auf der Halbinsel und den Balearen und eine wichtige Instabilität der Atmosphäre in unserer Region mit reichlich Niederschlag im Mittelmeerraum.

Es wird von Bedeutung sein, dass der starke Nord- und Ostwind in vielen Gebieten, insbesondere im Mittelmeerraum, einen Seesturm auslöst. Eine maritime Situation, die vom Climatological Laboratory als beschrieben wird "sehr verärgert", mit Wellen, die nach einigen Prognosen 6 Meter an der Küste von Dianense überschreiten. Außerdem können Windböen 80-100 km / h überschreiten.

"Wenn dieses Szenario eintritt, wäre es einer der härtesten Seestürme der letzten Jahre.", erklären aus dem Labor und warnen, dass "Es ist kein guter Zeitpunkt, um sich zu regenerieren oder an den nach Osten ausgerichteten Stränden zu arbeiten, da wahrscheinlich mehrere davon beschädigt werden.".

Hinzu kommt eine orangefarbene Warnung für die Gefahr von Schneefällen in Küstennähe. Mit dem Absinken der Temperaturen sinkt die Schneehöhe auf recht niedrige Gebiete und erreicht in den östlichen und nördlichen Halbinselgebieten 300-600 Meter Es wäre nicht ungewöhnlich, in der Marina Alta und sogar in der Nähe von Dénia Schnee zu sehen.

Diese Situation wird sich in der ersten Hälfte der nächsten Woche fortsetzen und sich ab Mittwoch, dem 22. September, tendenziell verbessern, obwohl die Unsicherheit mit der Zeit erheblich zunimmt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    34.567
    3.992
    7.432
    1.750
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.